Backen: Ciabatta-Brot

Rezept: Backen: Ciabatta-Brot
kleines Weißbrot ..... mit 4 Fotos
24
kleines Weißbrot ..... mit 4 Fotos
6
6827
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
1 TL (gestrichen)
Salz
150 ml
Wasser lauwarm
0,25 Stück
Hefe Würfel
1 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
42,1 g
Fett
6,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Ciabatta-Brot

ZUBEREITUNG
Backen: Ciabatta-Brot

1
Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Hefe in Wasser bröckeln und unter rühren auflösen. Hefewasser und Öl mit in die Schüssel geben. Alles gründlich miteinander verkneten.
2
Abgedeckt an einem warmen Ort 45-60 Minuten gehen lassen.
3
Danach nochmals durchkneten. Nun zu einer ca. 20-22cm langen Rolle formen und diese auf ein Backblech legen. Nochmals ca. 45-60 Minuten gehen lassen.
4
Backofen auf 220°C vorheizen.
5
Brot mehrfach leicht einschneiden. und mit etwas Mehl bestäuben.
6
Etwas Wasser in eine Schale füllen und auf den Boden des Backofens geben.
7
Nun das Ciabatta in den Backofen schieben, diesen auf 190°C runterdrehen und das Brot ca. 25-30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Backen: Ciabatta-Brot

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Selbstgebackene Brote finde ich meistens viel besser, als gekaufte. Nur hast Du nicht geschrieben, welches Mehl Du dafür nimmst. Ich würde Manitobamehl und Mehl Typ 550 nehmen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von connypf
   connypf
Sieht sehr lecker aus! Sehr schöne Porung des Brotes!!! 5***** GLG Conny
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Ich habe Weizenmehl 550 genommen.
Benutzerbild von emari
   emari
sehr schön zubereitet ... und die beschreibung enthält alles was man wissen muß um es nachzubacken... also, ... es kann jeder sofort loslegen... glg von emari
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
das schaut echt gut aus... lg tatjana
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein feines brot und ein feines rz, hoffe das ich das olivenöl mit sonnenblumenöl verfangen kann und es den geschmack nicht zusehr beeinflusst. glg christine

Um das Rezept "Backen: Ciabatta-Brot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung