Geschmortes Rosmarin - Thymian Hähnchen mit Klößen und Gemüse dazu

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen 1100 g
Gemüsezwiebel 2
Knoblauchzehen 2
Zweig Rosmarin 1
Zweig Thymian 1
Salz etwas
Bunter Pfeffer frisch gemahlen etwas
Maggi flüssige Würze 0,5 TL
Paprikapulver edelsüß etwas
Öl & Butter zum Braten etwas
klare Hühnerbouillon -Instant 200 ml
.............................. ...........
Für die Klöße: etwas
Kartoffeln 5
Kartoffelstärke etwas
Salz 1 TL
Muskat Prise
........................... ...........
Pariser Möhren extra fein = aus dem Glas 200 g
Junge Erbsen= aus dem Glas 200 g
Butter 1 EL
Mehl 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Maggi flüssige Würze 0,5 TL
Gemüsebrühe 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
21,8 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 4 Teile Teilen. In einer Pfanne ÖL und Butter erhitzen und die Hähnchenteile unter Wenden kräftig rundherum anbraten.

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln, anschließend in die Pfanne geben und mit braten. Mit Salz, Pfeffer, Maggi flüssige Würze und Paprikapulver würzen, zugedeckt bei schwacher Hitze schmoren lassen.

3.Nach ca. 10 Min. mit der Brühe ablöschen und zugedeckt weiter schmoren lassen (ca. 40 Min), von Zeit zu Zeit wenden. Ca. 10 Min vor dem Garende Rosmarin und Thymian zufügen.

4.Das gare Hähnchen mit frischen Rosmarinzweigen garnieren, die Soße pikant abschmecken.

5.Kartoffeln schälen, waschen, halbieren, gar kochen und abgießen. Anschließend durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel passieren. Oberfläche leicht andrücken, in 4 Teile teilen.

6.1/4 der Kartoffelmasse zur Seite schieben und die Stelle mit Kartoffelstärke füllen, Salz und Muskat zufügen, gut vermengen. Anschließend Kartoffelklöße Formen.

7.In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Klöße in das sprudelnde Wasser geben. Kurz aufkochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Die Klöße dürften nicht mehr fest kochen, nur ca. 10 Min. ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren, so dass sie nebeneinander schwimmen können.

8.Erbsen und Möhren (aus dem Glass) abgießen und auf einem Sieb abtropfen lassen.

9.Butter bei mittlerer Hitze zerlassen, Mehl zufügen, unter Rühren anschwitzen. Kalte Brühe zugießen und mit einem Schneebesen gut verrühren (bis eine leicht sämige Bindung entsteht). Mit Maggi flüssige Würze, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Gemüse unterrühren kurz ziehen lassen.

10.Die geschmorten Hähnchen, die Klößen und das Gemüse auf separaten Platten anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmortes Rosmarin - Thymian Hähnchen mit Klößen und Gemüse dazu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmortes Rosmarin - Thymian Hähnchen mit Klößen und Gemüse dazu“