Thymian Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Thymian Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Nudeln gekocht
  • Feta zerkrümelt
  • Fleur de sel
  • Olivenöl kalt gepresst
  • Oliven m Kern
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebel
  • Maultaschen schwäbisch
  • Gemüsebrühe-Pulver
  • Thymian Gewürz
  • süße Chillisoße
  • Olivenöl
  • Salz
ZUTATEN
"Roter Thymian" - Rezept - Bild Nr. 2
Roter Thymian
00:15
166
4
ZUTATEN
  • TK-Waldbeeren
  • Thymianstiel
  • Apfelsaft naturtrüb
  • Gin
  • Eiswürfel
ZUTATEN
Thymian-Salz - Rezept
Thymian-Salz
00:05
2,4k
5
ZUTATEN
  • Thymian frisch
  • Meersalz grob
ZUTATEN
Thymian Kartoffelragout - Rezept
Thymian Kartoffelragout
534
11
ZUTATEN
  • Kartoffeln festkochend
  • Champignons
  • Thymian frisch
  • Sahne
  • Zwiebel
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Sonnenblumenöl
ZUTATEN
Thymian-Kartoffelstampf - Rezept
Thymian-Kartoffelstampf
618
6
ZUTATEN
  • Kartoffeln mehlig
  • Butter
  • Thymian frisch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Milch
  • Muskatnuss
ZUTATEN
Thymian-Knoten - Rezept
Thymian-Knoten
2,7k
61
ZUTATEN
  • Milch
  • Mehl
  • Hefe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • Thymian
  • Fleur de sel
  • grober Pfeffer
  • Eigelb
  • Wasser
ZUTATEN
Öl: Chiliöl mit Thymian - Rezept
Öl Chiliöl mit Thymian
00:30
620
6
ZUTATEN
  • Olivenöl
  • Thymian, getrocknet
  • rote Chilis in Streifen geschnitten
ZUTATEN
Vanille-Thymian-Creme - Rezept
Vanille-Thymian-Creme
05:45
886
3
ZUTATEN
  • Thymianzweige
  • Vanilleschote
  • Schlagsahne
  • Milch
  • Zucker
  • Eigelb
  • Salz
  • Cantuccini
  • Himbeeren tiefgefroren
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Reismehl
  • Puderzucker
  • Ei
  • kalte Butter
  • Salz
  • Tonkabohne, gerieben
  • Zitronen, Abrieb und Saft
  • Thymian, die abgezupften Blättchen
  • Frischkäse
  • Eier
  • Agaven-Dicksaft
  • Stärke
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Putenfiletbraten
  • Mehl
  • Ei
  • Paniermehl
  • Thymian getrocknet oder frisch
  • Chilisalz
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • Für die Soße
  • Suppengemüse - 2 Möhren,1 Stück Lauch, 1 Stück Sellerie
  • Tomatenmark
  • Geflügelfond
  • Sahne
  • nach Geschmack 1 Msp Garam Masalapulver
ZUTATEN
Möhren-Thymian-Suppe - Rezept
Möhren-Thymian-Suppe
00:50
384
4
ZUTATEN
  • Möhren
  • Kartofffeln
  • Zwiebeln
  • Öl
  • Stiele Thymian
  • Gemüsebrühe
  • Lorbeerblatt
  • Frühstücksspeck
  • Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • eventuell 6 Minimöhren und Kerbel zum Garnieren
ZUTATEN
Thymian-Zitronen Butter - Rezept
Thymian-Zitronen Butter
00:10
2,4k
10
ZUTATEN
  • Butter
  • Biozitrone
  • Thymian frisch
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Brathähnchen ca 1200 gr
  • Frühlingszwiebel
  • Knoblauchzehen mit Schale
  • Paprikaschoten gelb
  • Gemüsezwiebel
  • Tomaten
  • Thymianzweige
  • etwas Olivenöl
  • Zitrone in Spalten geschnnitten
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikapulver
  • TK Kartoffelspalten gewürzt
ZUTATEN
Wurstgulasch mit Thymian-Nudeln - Rezept
Wurstgulasch mit Thymian-Nudeln
00:30
412
0
ZUTATEN
  • Jagdwurst fettarm
  • Salami ungarische Art
  • Nudeln Penne
  • Thymian frisch
  • Koriander frisch
  • Basilikum
  • Oregano frisch
  • mittelgroße helle Zwiebeln
  • Rosa Beeren
  • Himbeeressig
  • Petersilie kraus frisch
  • Olivenöl
  • Rama
  • Salz,Zucker,Pfeffer, Chilli
  • Mehl
  • klare Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 34
  • >

So schmeckt der Süden: Kochen mit Thymian

Thymian ist ein köstliches Küchenkraut, das auch als Heilpflanze genutzt wird. Die zarte Pflanze gedeiht besonders gut im mediterranen Raum, kann aber auch an geschützten Plätzen auf dem heimischen Balkon oder im Garten kultiviert werden. Insbesondere in der feinen französischen Küche ist Thymian sehr verbreitet und verleiht geschmortem Gemüse, Fischgerichten oder Fleisch eine besondere Note. Sogar Süßspeisen und selbstgemachte Marmeladen schmecken noch delikater, wenn Sie sie mit Thymian verfeinern.

Würzig, fruchtig oder süß

Im Gegensatz zu Basilikum oder Petersilie behält Thymian auch bei längerem Erhitzen sein unverkennbares Aroma und kann dem Essen schon zu Beginn der Garzeit hinzugefügt werden. Das leckere Kraut schmeckt auch in Kombination mit anderen mediterranen Kräutern wie Rosmarin und Oregano sehr lecker. Zitronenabrieb oder Orangenschale sorgen für eine feine, fruchtige Note, die interessante Akzente setzt. Besonders lecker ist eine Sauce mit Thymian übrigens, wenn Sie ihr ein wenig Honig hinzufügen.
Empfehlung