Thymian-Knoten

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Milch 150 ml
Mehl 250 g
Hefe 21 g
Olivenöl 3 EL
Salz 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Thymian 3 Stiele
Fleur de sel 0,5 TL
grober Pfeffer 0,5 TL
Eigelb 1
Wasser 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
35,6 g
Fett
14,3 g

Zubereitung

1.Die Milch lauwarm erwärmen und darin die Hefe auflösen. Das Mehl, das Salz, den Zucker und das Olivenöl in eine Schüssel geben und die Hefemilch dazugeben und alles gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Dann den Teig noch einmal durchkneten und in 6 Teile teilen. Aus jedem Teigteil eine ca. 20 cm lange Rolle formen und verknoten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zugedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen.

3.Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Blättchen von den Thymianzweigen zupfen und mit dem Fleur de Sel und dem groben Pfeffer vermischen. Das Eigelb mit den 2 El Wasser verquirlen.

4.Nun die Knoten mit dem Eigelb einstreichen und die Thymian-Salz-Pfeffermischung darüber streuen und ca. 20 Minuten backen. Dazu schmeckt ein selbst angemachter Kräuterquark.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thymian-Knoten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thymian-Knoten“