Gebratene Scholle auf Gemüsebett mit leckerem Stampfkartoffel - Türmchen

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schollenfilets TK 3
Zitrone 1
Salz aus der Mühle etwas
Eier 2
Mehl etwas
Paniermehl etwas
Rapsöl, Geschmacks- und Geruchsneutral zum Braten etwas
.................. etwas
Möhren frisch 3
Erbsenschoten 150 g
Butter 2 EL
Dinkelmehl 1 EL
KNORR Gemüse Bouillon 1 TL
Sahne zum Kochen Schuss
Maggi flüssige Würze 0,5 TL
Wasser - heiß 150 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
................... etwas
Kartoffeln „Celine“ 700 g
Salz etwas
Zwiebel 1
Speck geräuchert 3 Sch.
Selbstgemachtes Schweineschmalz 1 EL

Zubereitung

1.Die TK- Schollenfilets im Kühlschrank über Nacht langsam/schonend auftauen lassen.

2.Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und im Salzwasser zugedeckt gar kochen. Abgießen. Derweil Zwiebel schälen, fein würfeln. Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Speck fein würfeln, hinzufügen und kurz mit dünsten. Anschließend zu den Kartoffeln zugeben und gut durch stampfen. Zur weiteren Verwendung warm halten.

3.Die Erbsenschoten aufbrechen und die Erbsen von den Hülsen abstreifen. Wasser mit etwas Zucker in einen Topf geben, darin die Erbsen langsam ca. 10 – 15 Min. kochen lassen.

4.Möhren schälen und nur kurz waschen, um die wasserlöslichen Vitamine nicht auszulaugen. Anschließend quer in feine Scheiben schneiden.

5.Butter in einem Topf erhitzen. Die Möhren hineingeben und mit Mehl bestreuen. Mit Salz und Zucker würzen, kurz andünsten. Bouillonpulver mit Wasser verrühren und die Möhren damit ablöschen. Anschließend alles zum Kochen bringen. Zugedeckt, bei niedriger Temperatur, garen lassen.

6.Aus dem Möhren-Kochwasser eine schmackhafte Sauce zubereiten. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken. Anschließend mit Sahne verfeinern sowie einmal aufkochen lassen. Das Gemüse hinzufügen und gut vermengen. Kurz ziehen lassen.

7.Fischfilet unter fließendem Wasser kurz abspülen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Nacheinander in Mehl, verquirlten Eiern und Paniermehl rundherum panieren. Anschließend im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten.

8.Die gebratene Scholle, die würzigen Stampfkartoffeln und das Gemüse mit etwas Sauce dekorativ anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Scholle auf Gemüsebett mit leckerem Stampfkartoffel - Türmchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Scholle auf Gemüsebett mit leckerem Stampfkartoffel - Türmchen“