Hähnchenschnitzel mit Kartoffelpüree an Erbsen und Möhrchen

1 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hähnchenbrust 750 g
Mehl 4 EL
Eier 2
Paniermehl 200 g
Margarine oder Öl zum Braten etwas
Kartoffeln 1250 g
Butter 75 g
Milch 200 ml
große Dose Erbsen und Möhren 1
1-2 EL Mehl, Maggi-Flüssigwürze etwas
Salz, Pfeffer, Paprika, Hähnchengewürz-Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
16,5 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Ich mache das am Liebsten in leicht angefrorenem Zustand der Hähnchenbrüste. 3 tiefe Teller oder Schalen bereit stellen. In einen die 4 EL Mehl geben, in den 2. die Eier mit Salz, Pfeffer, Paprika und Hähnchengewürz würzen und verschlagen, in den 3. Teller nach und nach das Paniermehl geben. Die Hähnchenschnitzel nacheinander in Mehl, verschlagenem Ei und Paniermehl wenden und die Panade gut andrücken. In Margarine oder Öl von beiden Seiten knusprig braun braten.

2.Kartoffeln schälen und in reichlich gesalzenem Wasser garen, abgießen und wieder in den Topf geben. Die Butter darin schmelzen lassen und mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Die Milch erwärmen und unterrühren, mit Salz abschmecken. Wer mag, kann hier auch noch mit Muskat würzen.

3.In einem Topf etwas Margarine oder Butter schmelzen, 1-2 EL Mehl darüber streuen und anschwitzen, mit 1 Glas Wasser ablöschen, aufkochen lassen und je nach gewünschter Konsistenz der Sauce evtl. nochmal etwas Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Maggi würzen. Die Erbsen und Möhrchen abgießen und in der Sauce erhitzen, abschmecken. Hähnchenschnitzel mit Kartoffelpüree und Erbsen mit Möhrchen anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschnitzel mit Kartoffelpüree an Erbsen und Möhrchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschnitzel mit Kartoffelpüree an Erbsen und Möhrchen“