Saltimbocca mit Bärlauchpüree

40 Min leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kalbsschnitzel aus der Oberschale 500 g
Parmaschinken 100 g
Salbei frisch 12 Blätter
Kalbsfond 150 ml
Marsala 100 ml
Mehl zum Bestäuben etwas
Kartoffeln 500 g
Bärlauch 1 Bund
junger Knoblauch 1 Knolle
Milch 70 ml
Butter 1 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Kalbsschnitzel waschen und trocken tupfen. In ca. handteller große Stücke schneiden und gut plattieren. Das Fleisch pfeffern und vorsichtig salzen, da der Parma ja auch salzig ist. Ein bis zwei Salbeiblätter drauflegen, dann ein halbe Scheibe Parmaschinken. Mit einem Zahnstocher arretieren. Anschließend alle Schnitzelchen in Mehl wenden.

2.Das Fleisch in einer Pfanne in Ghee von beiden Seiten ca 3 min scharf anbraten und dann bei 80° im Backofen warmstellen. Den Bratensatz in der Pfanne mit Marsala und Fond loskochen und die Sauce einige Minuten reduzieren lassen. Evtl. nochmals abschmecken.

3.Für das Püree die Kartoffeln schälen und in gesalzenem Wasser gar kochen. Gut ausdampfen lassen und die Butter dazu geben. Im Mixer den Bärlauch mit dem Knofi und der Milch zerkleinern und über die Kartoffeln geben. In die gewünschte Konsistenz stampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Alles gemeinsam anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saltimbocca mit Bärlauchpüree“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saltimbocca mit Bärlauchpüree“