Tellergerichte:Wurstscheiben in Salzstangenpanade, Rahmrosenkohl und Kartoffel-Olivenpüree

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Geflügelwurst 6 Dicke Scheiben
Ei 1
Salzstangen 0,5 Tüte
Butterschmalz 1 EL.
************* Für den Rosenkohl************** etwas
Rosenkohl 500 Gramm
Butter 1 EL.
Mehl 1 EL.
Milch 250 ml.
Parmesankäse 2 EL.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat 1 Prise
*****************Für das Kartoffel-Oliven.Püree****************** etwas
Kartoffeln 500 Gramm
Oliven 10 Grüne
Olivenöl 2 EL.
Gemüsebrühe etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Salzstangen in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Das Ei in einem Teller verquirlen; das Butterschmalz in einer Pfanne heiss werden lassen; die Wurstscheiben erst im Ei, dann in den Salzstangen von beiden Seiten panieren und in heissem Butterschmalz braun braten.

2.Den Rosenkohl putzen, in Salzwasser gar dünsten und abgiessen; in einem Topf die Butter schmelzen, Mehl einrühren, mit Milch ablöschen, Parmesankäse zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, und den Rosenkohl darin schwenken.

3.Die Kartoffeln schälen, würfeln und in der Gemüsebrühe garkochen, bis auf etwas Brühe, alles abgiessen, Olivenöl und die klein geschnittenen Oliven dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, und grob stampfen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tellergerichte:Wurstscheiben in Salzstangenpanade, Rahmrosenkohl und Kartoffel-Olivenpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tellergerichte:Wurstscheiben in Salzstangenpanade, Rahmrosenkohl und Kartoffel-Olivenpüree“