Gemüse: Gebackener Blumenkohl mit Remoulade und Kartoffelbrei

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Der Blumenkohl
Blumenkohl frisch 1 Stück
Salz 1 Teelöffel
Eier Freiland 2 Stück
Semmelbrösel etwas
Butterschmalz etwas
Die Remoulade
Kräuter-Creme* 1 Stück
Bio-Eigelb 1 Stück
Joghurt 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer zum Nachwürzen etwas
Der Kartoffelbrei
wie man ihn halt so macht!!! etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
50 (12)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Der Blumenkohl

1.Blumenkohl putzen und die großen Röschen in Scheiben schneiden. In wenig Salzwasser bissfest garen und dann abgießen. Das Wasser kann für Suppe weiter verwendet werden.

2.Eier mit etwas Salz verquirlen und die Blumenkohlteile erst im Ei und dann in den Semmelbröseln wälzen.

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die panierten Röschen von allen Seiten goldgelb backen.

Die Remoulade

4.Die Kräuter-Creme aus meinem KB (Soßen: Kräuter-Creme) mit dem Eigelb und dem Joghurt verrühren. Eventuell noch nachwürzen mit Pfeffer und Salz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Gebackener Blumenkohl mit Remoulade und Kartoffelbrei“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Gebackener Blumenkohl mit Remoulade und Kartoffelbrei“