Fleisch: SCHWEINEFILET natur gebraten

45 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Fleisch:
Schweinefiletköpfe 3 Stk.
Salz und bunter Pfeffer, frisch gemahlen etwas
Butterschmalz 50 gr.
Zutaten Gemüse:
Erbsen grün tiefgefroren 75 gr.
Zuckermais tiefgefroren 75 gr.
Baby-Möhren tiefgefroren 75 gr.
Butter 50 gr.
8-Kräuter-Mischung tiefgefroren 1 EL
Zutaten Beilage:
Kartoffeln Drillinge 250 gr.
***** etwas
Steinpilze getrocknet 50 gr.
Kräutermischung -eigene Herst.- 1 TL
bestehend aus: etwas
Salz, Thymian, Majoran, Oregano getrocknet etwas
Blattpetersilie 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Filetköpfe unter kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Steinpilze mit heißem Wasser bedecken und quellen lassen. Danach abgießen und den Sud aufheben. Kartoffeln schälen und zum Kochen bringen.

2.Schalotten pellen und in feine Würfel schneiden.

3.Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Eiswürfel und kaltes Wasser in eine Schüssel füllen. Sprudelt das Wasser, das tiefgekühlte Gemüse unaufgetaut in das Wasser geben....5 Min. kochen lassen. Durch ein Sieb abgießen und für 10 Min. in das Eiswasser geben. Danach in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Zubereitung:

4.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Filetköpfe schwach salzen und pfeffern.... im heißen Fett rundum scharf anbraten. Sind die Fleischstücke schön braun ... aus der Pfanne nehmen und fest in Alufolie einrollen....beiseite stellen.

5.Zwiebelchen im Bratfett glasig angehen lassen ... abgetropfte Steinpilze zugeben (oder frische). Mit der Kräutermischung würzen und mit dem Einweichwasser ablöschen. Kurz aufkochen lassen ... Hitze ausstellen ... Blattpetersilie unterheben. Filetköpfe zugeben und mit einem Deckel abdecken.

6.Butter in einem kleinen Topf erhitzen ... das abgetropfte Gemüse zugeben und durchschwenken. Die TK Kräutermischung zugeben ... mit frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

7.Kartoffeln abgießen ... kurz ausdampfen lassen und auf einem Teller portionieren. Gemüse anlegen ... Filetköpfe in Scheiben schneiden und dazulegen. Steinpilze mit etwas Sud über die Kartoffeln geben und dann servieren.

8.Für uns ein schnell zubereitetes Essen und absolut lecker ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: SCHWEINEFILET natur gebraten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: SCHWEINEFILET natur gebraten“