Gnocchi-Steinpilz-Pfanne zu Schweinefilet im Speckmantel

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 400 g
Südtiroler Schinkenspeck 3 Scheiben
Gnocchi aus dem Kühlregal 400 g
Olivenöl etwas
Butter 5 EL
Salbeiblätter 2
Steinpilze getrocknet 1 handvoll
Sahne 200 g
Zwiebel 1
Parmesan etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
27,7 g

Zubereitung

1.Schweinefilet waschen, trocken tupfen und mit den dünnen Speckscheiben umwickeln. In etwas Olivenöl von allen Seiten ca. 2-3 min anbraten. Im vorgeheizten Ofen in einer ofenfesten Form bei 150°C in ca. 20 min weiter garen.

2.In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und die Gnocchi darin in ca. 2 min ziehen lassen. Wenn die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen. Steinpilze in ca. 300 ml Wasser ca. 15 min einweichen. Steinpilze abgießen, dabei das Einweichwasser auffangen.

3.2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 3 EL Butter in die Pfanne geben. Gnocchi unter Wenden goldbraun anbraten. Pilze wieder zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblätter klein hacken und ebenfalls zufügen.

4.Für die Sauce Zwiebel abziehen und klein würfeln. Im verbliebenen Bratfett andünsten, mit etwas Steinpilzwasser ablöschen, einkochen lassen, wieder etwas Steinpilzwasser zugeben und wieder einkochen lassen....bis keines mehr da ist. Dann Sahne nach und nach zufügen. Mit Salz und Pfeffer und etwas Salbei würzen, abschmecken.

5.Schweinefilet aus dem Ofen nehmen, in Medaillons schneiden. Fleisch, Gnocchi-Steinpilz-Pfanne und Sauce auf Tellern anrichten, mit Käsehobeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi-Steinpilz-Pfanne zu Schweinefilet im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi-Steinpilz-Pfanne zu Schweinefilet im Speckmantel“