Karotten-Kartoffelpüree mit zarten Buttermöhrchen und Schnitzel Wiener Art

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schnitzel Wiener Art
Schweine Schnitzel 4
Eier 2
Sahne 1 Schuss
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Zucker etwas
Semmelbrösel eigene Herstellung etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Sonnenblumenöl etwas
Karotten-Kartoffelpüree
Kartoffeln eigene Ernte 7 kleine
Karotten 300 g
Salz etwas
Zucker etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Butter eiskalt 150 g
Sahne 100 ml
Paprikapulver edelsüß 1 Messerspitze
Buttermöhrchen
Möhren 400 g
Butter 250 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Mehl 3 EL
Honig flüssig 1 EL
Ei 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
29,0 g

Zubereitung

Karotten-Kartoffelpüree

1.Möhren und Kartoffeln schälen und grob in Stücke schneiden. Das Gemüse mit Wasser bedecken, Salz dazu geben und 20 Minuten kochen. Sobald die Kartoffeln und Möhren gar sind, das Wasser abgießen und das Gemüse mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern.

2.Butter in Würfel schneiden und zusammen mit der Sahne untermengen, bis das Püree die gewünschte cremige Konsistenz hat. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver und Muskat abschmecken.

Buttermöhrchen

3.Die geschälten Möhren in dünne Scheiben schneiden und mit einem EL Salz in einen Topf geben und mit Wasser bedeckt 10 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Butter schmelzen und bräunen.

4.Die bissfest gegarten Möhren abgießen, das Wasser auffangen. Die Butter über die Möhren gießen. Mehl mit einem Teil des Möhrenwassers anrühren und durch ein Sieb dazugeben. Alles gut umrühren, mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Ei ausschlagen und unterheben.

5.Die Petersilie waschen, hacken und kurz vor dem Servieren untermischen.

Schnitzel Wiener Art

6.Die Schweineschnitzel mit Frischhaltefolie bedecken und mit einer Pfanne oder einem glatten Fleischklopfer leicht plätten. Eier mit Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen.

7.Die Fleischstücke in die Eimasse tauchen und anschließend in den Bröseln wälzen. Anschließend noch einmal ins Ei tauchen und erneut in den Semmelbröseln wenden, nicht andrücken! Reichlich Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel goldbraun ausbacken. Durch das doppelte panieren wird die Hülle besonders fluffig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Kartoffelpüree mit zarten Buttermöhrchen und Schnitzel Wiener Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Kartoffelpüree mit zarten Buttermöhrchen und Schnitzel Wiener Art“