Gebratener Leberkäse mit Erbsen-Möhren-Gemüse und Kartoffeln

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Leberkäse:
Leberkäse 800 g / 6 Scheiben
Mehl 4 EL
1 Ei etwas
Sahne 1 EL
Panko-Paniermehl 25 g
Erdnussöl 0,5 Tasse
grobes Meersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Erbsen-Möhren-Gemüse:
Möhren TK ( Eigene Herstellung ! ) 560 g
Erbsen TK 440 g
Butter 3 EL
Gemüsebrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
grobes Meersalz aus der Mühle 5 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 5 kräftige Prisen
Zucker 2 kräftige Prisen
Sahne 10 EL
geschnittene Petersilie 0,25 Tasse
Tapioka Stärke 2 EL
Kartoffeln:
festkochende Kartoffeln 1200 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Maggikraut-Spitzen zum Garnieren 4 Stück
Butterflöckchen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Leberkäse:

1.2 Scheiben Leberkäse halbieren. Das Ei mit der Sahne ( 1 EL ) verquirlen. Die Le-berkäsescheiben in Mehl wenden, durch die Eimischung ziehen, in Panko-Paniermehl wenden und in einer Pfanne mit heißen Erdnussöl ( ½ Tasse ) von bei-den Seiten gold-braun braten. Dabei von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle würzen. Die gebratenen Leberkäsescheiben bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten. Das restliche Panierei in der Pfanne ausbacken und vierteln.

Erbsen-Möhren-Gemüse:

2.Erbsen und Möhren etwas auftauen lassen. Butter ( 3 EL ) in einer großen Pfanne schmelzen, die Erbsen und Möhren zugeben und anbraten. Mit der Gemüsebrühe ( 200 ml ) ablöschen/angießen und alles mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln/kochen lassen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ) und Zucker ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Die Sahne ( 10 EL ) und die geschnittene Petersilie ( ¼ Tasse ) zugeben/unterrühren. Alles noch einige Minuten köcheln lassen und zum Schluss mit der in etwas kalten Wasser aufgelösten Tapioka Stärke ( 2 EL ) andicken.

Kartoffeln:

3.Kartoffeln schälen, waschen, vierteln, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ge-mahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und durch ein Küchensieb abgießen.

Servieren:

4.Gebratener Leberkäse mit Erbsen-Möhren-Gemüse und Kartoffeln mit Butterflöck-chen, mit Maggikraut-Spitze und Panierei garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Leberkäse mit Erbsen-Möhren-Gemüse und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Leberkäse mit Erbsen-Möhren-Gemüse und Kartoffeln“