Beilage: Kartoffel - Speckknödel

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelbrei/ Kartoffelpüree ca 500 g
vom Vortag oder frisch etwas
Grieß 50 g
Mehl 50 g
Ei 1
Salz + Pfeffer etwas
Bauchspeck 50 g
Zwiebel gewürfelt 1
Petersilie gehackt etwas
Salzwasser 2 Ltr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1799 (430)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
28,8 g
Fett
33,1 g

Zubereitung

1.Kartoffelpüree mit dem Grieß, Mehl und Ei gründlich vermischen.

2.Den Speck in einer heißen Pfanne im eigenen Fett braten und die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Unter den Knödelteig mischen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

3.Einen Probekloß formen und in das kochende Salzwasser geben. Wenn er auseinander fällt noch etwas Mehl an den Teig geben.

4.Mit bemehlten Händen nun Klöße formen und in das kochende Salzwasser geben und bei kleinster Hitze ziehen lassen. Wenn die Klöße hoch kommen sind sie fertig.

5.Was übrig bleibt, wird am nächsten Tag in Scheiben gescnitten und gebraten.

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Kartoffel - Speckknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Kartoffel - Speckknödel“