Kartoffeln Salbei-Sesam mit Kräuterdip

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln Salbei-Sesam
Kartoffeln festkochend 600 g
Salbei Blätter frisch, gehackt 6
Sesamkörner 2 EL
Butterschmalz 2 EL
Kräuterdip
Quark 20% Fett 250 g
Milch 50 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Petersilienblatt tiefgefroren 1 EL
Zwiebel gehackt 1 kl.

Zubereitung

Kartoffeln Salbei-Sesam

1.Kartoffeln schälen, vierteln und in Gemüsebrühe ca. 20 Minuten gar kochen, in ein Sieb abschütten

2.Während die Kartoffeln kochen in einer kleinen Pfanne die Sesamkörner ohne Fett rösten und beiseite stellen.

3.Buttaris in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelviertel zugeben. Unter Wenden rundum schön cross anbraten, Zwischendurch den Salbei drübergeben. Zum Schluß erst den Sesam und alles gut mischen

Kräuterdip

4.Quark, Milch, Salz, Pfeffer und Petersilie gut miteinander vermischen. Zum Schluß die gehackte Zwiebel unterheben

5.Zusammen mit den Kartoffeln auf Tellern anrichten und servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln Salbei-Sesam mit Kräuterdip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln Salbei-Sesam mit Kräuterdip“