Rosmarinkartoffeln mit gebratenem Gemüse

Rezept: Rosmarinkartoffeln mit gebratenem Gemüse
sehr gut mit den Kräutern und dem Gemüse
13
sehr gut mit den Kräutern und dem Gemüse
00:30
2
3471
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Kartoffeln
Rosmarin
200 ml
Öl
Salz
Pfeffer
300 g
Spargel grün
5
Möhren
0,5
Kohlrabi
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
40,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarinkartoffeln mit gebratenem Gemüse

BiNe S ROSENKOHL MIT ERDNUESSEN
Hähnchenleber nach Berliner Art mit Äpfeln und Zwiebeln
Rührei mit Schinken und Zwiebel
knusprige bratkartoffeln mit spiegelei und schinken

ZUBEREITUNG
Rosmarinkartoffeln mit gebratenem Gemüse

1
Die Kartoffeln waschen und halbieren bzw. vierteln, je nach Größe der Kartoffeln. Die Kartoffeln in eine Schüssel geben, Öl drübergießen, Salz und Pfeffer dazugeben und alles mischen. Marinierte Kartoffeln auf ein Backblech geben und Rosmarinzweige darum verteilen. Alles bei 200°C 20-25min backen.
2
In der Zwischenzeit den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Möhren und die Kohlrabi schälen und das ganze Gemüse in Stifte schneiden. Die Gemüsestifte anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen nehmen und mit Kräuterquark und den gebratenen Gemüsestiften servieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Rosmarinkartoffeln mit gebratenem Gemüse

Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Sehr schön und lecker, 5* und LG
   VegAndreas
sieht köstlich aus........mag ich gerne...................VeganDreas

Um das Rezept "Rosmarinkartoffeln mit gebratenem Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung