Geschnetzeltes an Salbei-Kartoffeln

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinefilet 200 g
Kartoffeln 4 mittlere
Salbeiblätter 4
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer bunt etwas
Weißwein Riesling 125 ml
Sahne 60 ml
Mondamin-Pulver 1 gestrichenen EL
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Die kartoffeln schälen, waschen und längs in viertel schneiden.....mit salz und pfeffer würzen den salbei in feine streifen schneiden

2.1 el butter erhitzen....die kartoffelspalten zugeben und 15 min bei kleiner hitze in der geschlossenen pfanne garen.....zwischendurch wenden

3.danach den salbei zugeben und weitere 5 min. braten

4.das fleisch waschen und trockentupfen.....in streifen schneiden

5.in einer weiteren pfanne die restliche butter erhitzen und das fleisch darin anbraten....salzen und pfeffern

6.mondamin überstäuben und durchrühren...mit wein und sahne ablöschen...

7.durchköcheln lassen, mit salz und pfeffer abschmecken

8.zusammen auf einem teller anrichten und geniessen.....dazu passt ein grüner salat......sehr lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes an Salbei-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes an Salbei-Kartoffeln“