Kartoffel-Kräuter-Küchlein

2 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Salz etwas
Petersilie 0,5 Bund
Sahne 4 EL
Butter 1 EL
Pfeffer etwas
Öl 4 EL
Paprika orange 2
Paprika gelb 2
Butter 1 El
Gemüsebrühe 100 ml
Thymian frisch 2 Zweige
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca.20 Min. garen.

2.Petersilie waschen ,trocken schütteln und fein hacken .Sahne erhitzen ,Butter darin schmelzen lassen .Kartoffeln abgießen ,ausdampfen lassen ,pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken .Butter-Sahne-Kräuter ,Salz und Pfeffer zugeben und zu einem cremigen Püree verrühren .Abschmecken und abkühlen lassen.

3.Paprika waschen ,putzen und in Rauten schneiden .In heißer Butter andünsten .Mit Honig verrühren und die Brühe zugießen.Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und unter das Paprikagemüse mischen .Alles ca.8Min.leicht köcheln lassen . Paprikagemüse mit Pfeffer und Salz abschmecken .

4.Etwas Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und pro Küchlein ca.2 El Kartoffelpüree hineingeben ,flach drücken ,ca.2 Min.bei mittlerer Hitze goldbraun braten ,wenden und auf der zweiten Seite braten.Auf diese Weise aus dem Püree nach und nach Küchlein braten .Nach Belieben fertige Küchlein im Backofen (Umluft 80 °C )warm halten .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Kräuter-Küchlein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Kräuter-Küchlein“