Schlemmerfilet mit pikanten Rahmspinat und Kartoffelstampf mit Kartoffelsternen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schlemmerfilet:
Schlemmerfilet Knusper Bordelaise TK / 360 g 1 Packung
Pikanter Rahmspinat:
Rahmspinat TK 450 g 1 Packung
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehen 2
Sonnenblumenöl 1 EL
Kochsahne 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss 2 kräftige Prisen
Kartoffelsterne:
große, festkochende Kartoffeln 500 g
sternförmiger Plätzchenausstecher etwas
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Kartoffelstampf
Kartoffelreste vom Sterne ausstechen etwas
kleine Zwiebel ca. 50 1
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Butter 1 EL
Kochsahne 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss 2 kräftige Prisen
Servieren:
kleine Tomaten 2
Petersilie 2 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Schlemmerfilet:

1.Schlemmerfilet gefroren nach Packungsangabe im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 35 Minuten gold-braun garen/backen. Herausnehmen und mittig teilen.

Pikanter Rahmspinat:

2.Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Gefrorenen Rahmspinat grob mit einem Sägemesser würfeln. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel darin anbraten, die Spinat-würfel zugeben und alles langsam auftauen lassen. Die Kochsahne ( 2 EL ) unter-heben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles unter Rühren erhitzen und bis zum Servieren warm halten.

Kartoffelsterne:

3.Die Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben ( ca. 1,5 – 2 cm ) schneiden ( Geht sehr gut mit der Brotmaschine ) und mit dem Plätzchen-Ausstecher Sterne ausstechen. Den Kartoffelrest für den Kartoffelstampf benutzen. Die Kartoffelsterne in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Kartoffelstampf:

4.Die Kartoffelreste in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensiebabgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Kochsahne ( 1 EL ), Butter ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Pri-sen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskat ( 2 kräftige Pri-sen ) würzen und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

5.Schlemmerfilethälften auf 2 Teller legen. Den pikanten Rahmspinat und den Kartof-felstampf mit den Kartoffelsternen dazugeben. Mit Petersilie und kleinen Tomaten-hälften garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmerfilet mit pikanten Rahmspinat und Kartoffelstampf mit Kartoffelsternen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlemmerfilet mit pikanten Rahmspinat und Kartoffelstampf mit Kartoffelsternen“