Zwetschgen auf Klassiker

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Creme Brûlée: etwas
Sahne 400 ml
Milch 150 ml
Eigelb 120 g
Zucker 50 g
Vanilleschote - Mark 1 Stück
Brauner Zucker 4 EL
Marinierte Zwetschgen: etwas
Zwetschgen entsteint 300 g
Zucker 2 EL
Orangensaft frisch gepresst 125 ml
Zwetschgenlikör 50 ml
Ingwer gerieben 0,5 Teelöffel
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Zutaten für die Creme Brûlée miteinander vermischen und durch ein Sieb streichen. Die Creme in 4 vorbereitete Förmchen verteilen und im Backofen bei 100° etwa 40 Minuten poschieren lassen. Dazu ein tiefes Blech mit Wasser füllen un die Förmchen hinein stellen. Danach die Creme abkühlen lassen.

2.Für die Zwetschgen Zucker in einem Topf karamelisieren lassen. Mit Orangensaft und Zwetschgenlikör ablöschen. Zwetschgen, Ingwer und Vanillemark zugeben. Alles leicht köcheln lassen, bis die Zwetschgen weich aber noch bissfest sind.

3.Zwetschgen herausnehmen und die Marinade reduzieren bis sie leicht eingedickt ist.

4.Vor dem Servieren die Zwetschgen auf die Creme geben, und dann den braunen Zucker daraufstreuen. Mit einem Gasbrenner den Zucker karamelisieren. Dann die restliche Marinade darüber geben.

5.Ein Traum - nur lecker !!!! BIlder folgen nach !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen auf Klassiker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen auf Klassiker“