Hugo-Gelee mit Minze

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Holunderblütensirup 400 ml
Apfelsaft 600 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure 150 ml
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Minze frisch 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
873 (208)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
51,1 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Holunderblütensirup ,Apfelsaft und Mineralwasser in einem Topf aufkochen . Minzblätter von den Stielen zupfen (einige Blätter beiseitelegen),den Rest in Streifen schneiden.Minzstreifen mit dem Gelierzucker in den Topf geben und alles sprudelnd ca.5 Min.kochen lassen.Mit dem Mixsatab fein pürieren.

2.Gelierprobe machen.Fertiges Gelee in ein Sieb abgießen ,noch heiß in heiß ausgespülte Gläser (4 Gläser mit 200 ml Inhalt ,2 Gläser mit 150 ml Inhalt )füllen . Je 1-2 Minzblätter hineingeben .Gläser verschließen,und das Gelee abkühlen lassen. Haltbarkeit :ungeöffnet 12-18 Monate

Auch lecker

Kommentare zu „Hugo-Gelee mit Minze“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hugo-Gelee mit Minze“