Konfitüre & Co: Holunderblüten-Apfel-Gelee

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
klaren Apfelsaft, ohne Zuckerzusatz 2 l
Holunderblütendolden 15
Zitronen 2
Gelierzucker 2:1 1 kg

Zubereitung

1.Holunderblütendolden vorsichtig in Wasser tauchen, leicht abschütteln und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Apfelsaft, die Dolden und eine halbe in feine Scheiben geschmnittene Zitrone in einer Schüssel 24 Stunden ziehen lassen.

2.Saft durch ein Tuch in einen großen Topf seihen. Gelierzucker und den Saft der 11/2 Zitronen zufügen, umrühren. Wer mag, kann die Zitronenschalen als Zesten abreißen und auf einige Gläser verteilen. Erhitzen (Vorsicht: Schäumt leicht!!!) und 3 Minuten sprudeln kochen lassen.

3.In die vorbereiteten Gläser füllen, diese fest verschließen und 15 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Konfitüre & Co: Holunderblüten-Apfel-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Konfitüre & Co: Holunderblüten-Apfel-Gelee“