Kirsch-Nektarinen-Kompott

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Nektarinen 600 g
Kirschen 350 g
Zitrone unbehandelt 1
Gelierzucker 2:1 250 g
Vanilleschote 1
Lorbeerblatt 1
Zimtstange 0,5
Pfirsichlikör 100 ml

Zubereitung

1.Die Kirschen entsteinen, bei Kirschen aus dem Glas, diese gut abtropfen lassen.

2.Die Nektarinen kreuzweise einschneiden und kurz in kochendes Wasser geben, herausnehmen und abschrecken. Die Haut abziehen.Das Fruchtfleisch würfeln.

3.Die Zitronenschale abreiben. Den Saft auspressen.

4.Die Nektarinenwürfel in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln, die Kirschen zugeben und alles mit dem Gelierzucker vermischen.

5.Die Vanilleschote quer aufschneiden, das Mark rauskratzen. Mit dem Lorbeerblatt, der Zimtstange und dem Likör und der Zitronenschale zum Obst geben.

6.Abgedeckt einige Stunden ziehen lassen.

7.Dann das Obst mit etwa 150 Ml Wasser aufkochen und 20 Minuten köchlen lassen.

8.Noch kochend in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

9.Mit einer guten Kugel Eis serviert, ergibt das ein wunderbares Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Nektarinen-Kompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Nektarinen-Kompott“