Maraschino Kirschkonfitüre

1 Std 20 Min schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maraschino Aroma selber verkochen:
Süßkirschensaft 500 ml
Kirschkernauszug Sud 50 ml
Salz 1 TL
Rohrzucker 100 g
Zitronensaft 1 EL
Zimt 2 EL
Zitronenschale Zesten 1 EL
Rosenwasser (Blüten, Puderzucker, Wasser) 20 ml
Kirschkonfitüre:
Süsskirschen, vollreif, halbiert 500 g
Wasser 500 ml
Gelierzucker 2:1 500 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Maraschino-Aroma kochen:

1.Die Kirschen halbieren und entsteinen. Die Kirschen in Salzwasser kurz aufkochen und die Kirschkerne zertrümmern (Aromageber Bitterstoffe) und mit dem roten Kirschsaft mit den Zutaten mischen (Rohrzucker, Zimt, Vanillezucker, Zitronenschale und Rosenwasser) und zum Sud heiß verkochen (10 Minuten oder mehr). Den Sud durch ein Sieb geben und seperat in einen Behälter giessen.

Maraschino-Kirschkonfitüre:

2.Die Masse der Kirschen durchpürieren, ein paar Kirschen ganz lassen für jedes Glas, aufkochen, den obigen Aroma-Sud dazufügen und mit Zitronensaft und Gelierzucker zur Konfitüre Masse kochen. Anschließend den Geschmack probieren, eine Gelierprobe mit einer kalten Untertasse machen, die Gläser und Schraubdeckel kochsteril heiß mit Wasser abbrühen und mit einem Einfülltrichter dann die Gläser befüllen und verschließen. Gegebenenfalls noch die Gläser kurz auf den Kopf stellen und abkühlen lassen

Etiketten:

3.Natürlich kann man die Gläser auch selber Etikettieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maraschino Kirschkonfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maraschino Kirschkonfitüre“