Schwarzwälder-Trifle

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pumpernickel 4 Stück
Magerquark 500 Gramm
Schmand 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Tortenguss rot 1 Päckchen
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Sauerkirschen eingelegt 1 Glas
Kirschwasser 6 cl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
16,8 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Pumpernickel fein zerbröseln und mit 4 cl Kirschwasser beträufeln.

2.Sauerkirschen in ein Sieb abgießen und den Saft auffangen. ¼ Liter Saft mit 1 Vanillezucker, dem Tortenguss und 2 cl Kirschwasser aufkochen, Kirschen hinzugeben und alles gut mischen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

3.Zitronen heiß abwaschen. Zitronen abreiben und dann auspressen.

4.Quark mit Schmand, Zucker, 1 P. Vanillezucker, Zitronenabrieb und -Saft sowie 3 Essl. Wasser glatt rühren. (Die Masse sollte gut gesüßt sein, da der Rest nicht sehr süß ist.)

5.Ca. 1- 1 ½ Essl. Pumpernickel in ein hohes Glas geben und etwas fest drücken. Nun etwas Quarkmasse darauf geben und dann 1 Essl. Kirschen. Dann wieder etwas Quark.

6.Dieses wiederholen bis die Gläser voll sind. Den Trifle für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen damit er gut durchzieht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder-Trifle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder-Trifle“