Kirsch-Melonen-Kompott

2 Std 20 Min leicht
( 83 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kirschen 250 g
Honigmelone 0,25
+ 1 EL Apfel-Kirsch-Nektar 125 ml
Zucker 2 EL, gehäuft
Zimtstange 0,5
Sternanis 1
etwa 1/3 einer Vanilleschote etwas
etwas Zitronenschale etwas
etwas orangenschale etwas
Speisetärke 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
254 (60)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Die Kirschen waschen, entsteinen und auf ein Sieb geben.

2.Apfel-Kirsch-Nektar in einen Topf geben, Zucker, Zimtstange und Steranis dazugeben. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und beides (Vanillemark und Vanilleschote) in den Kirschnektar geben. Etwas Zitronen- und Orangenschale dünn abschälen und dazugeben. Die Saftmischung zum Kochen bringen.

3.Die Speisestärke mit 1 EL Kirschnektar glatt rühren und die Saftmischung damit binden.

4.Die beiseitegestellten Kirschen unterrühren und etwa 5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte stehen lassen.

5.Von der Honigmelone mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen. Die Honigmelone-Kugeln mit den Kirschen in eine Schüssel geben und etwa 2 Stunden kalt stellen. Die Zimtstange, Sternanis, Vanilleschote, Zitronen- und Orangenschale entfernen und in Portionsschalen servieren.

6.Schmeckt gut zu Mehlspeisen, Milchreis oder Grießbrei.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Melonen-Kompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Melonen-Kompott“