Blitz-Apfel-Birnen-Strudel

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Apfel Breaburn, gestiftelt 500 g
Birnen frisch, gestiftelt 500 g
Zitronensaft 1 EL
Nußkernmischung gehackt 100 g
Rum-Rosinen 125 g
Zucker 75 g
Zimt 0,5 TL
Klassischer Wiener Strudelteig, Fertigprodukt 1 Pk.
muß auch mal sein! etwas
Butter zum Backblech fetten 2 EL
Butter zerlassen 3 EL
Öl 2 EL

Zubereitung

1.Die gestiftelten Äpfel und Birnen mit Zitronensaft beträufeln. Zucker und Zimt mischen. Den Zimt-Zucker, und die Rum Rosinen mit dem Apfel-Birnen-Gemisch vermischen.

2.Den Strudelteig vorsichtig auf einem Küchentuch ausbreiten, mit Öl bepinseln, und das vorbereitete Obst-Gemisch in die Mitte plazieren. Nun jeweils 1 EL von den gehackten Nüssen darüberstreuen. Beide Seiten des Teiges zur Mitte hin einschlagen, und dann von unten her vooooorsichtig mit dem Küchentuch aufrollen. Mit den anderen 3 Strudelblätter genauso verfahren.

3.Mit der zerlassenen Butter sanft bestreichen, bzw. betupfen, und im Backofen (mittlere Schiene) 30 Min. bei 180° backen. Dazu passt: Vanillesauce

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blitz-Apfel-Birnen-Strudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blitz-Apfel-Birnen-Strudel“