Strudel süß - Apfel - Marillen - Strudel

45 Min leicht
( 100 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig 1 Pk.
Magertopfen 1 Pk.
Äpfel 2
Marillen 4
gemahlene Walnüsse 3 EL
Semmelbrösel 3 EL
Zucker 2 EL
Zimt 1 Teelöffel
Rosinen in Rum eingelegt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Blätterteig ausrollen und den Backofen auf 200°C vorheizen.

2.Die Äpfel schälen, hobeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Topfen auf dem Blätterteig verteilen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Die gehobelten Äpfel darauf verteilen und ebenso die in Scheiben geschnittenen Marillen darübergeben.

3.Nochmals mit Zucker bestreuen und wer mag kann noch Rosinen dazugeben. Die geriebenen Nüsse darüberstreuen und - falls die Früchte sehr saftig sind - noch etwas Semmelbrösel dazugeben

4.Den Strudel vorsichtig einrollen und auf ein Backblech geben. Mit der Gabel mehrmals einstechen und - wenn vorhanden - mit einem zerschlagenem Ei bestreichen.

5.Im Ofen für 20 - 30 min goldgelb backen. Noch lauwarm mit Staubzucker bestreut servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Strudel süß - Apfel - Marillen - Strudel“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strudel süß - Apfel - Marillen - Strudel“