Pumpernickeleis

Rezept: Pumpernickeleis
5
01:00
0
9435
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Crème double
8 EL
Honig
2 Stück
Vanilleschoten
1 Stück
Zitrone
1,5 Scheibe
Pumpernickel
0,5 Stück
Orange
350 g
Sauerkirschen Glas
4 EL
Zucker
2 EL
Speisestärke
5 Blatt
Zitronenmelisse frisch
5 Blatt
Minze frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pumpernickeleis

HeidelbeerHimbeer-Eisgugelhupf
Halbgefrorenes von der NektarineAprikose

ZUBEREITUNG
Pumpernickeleis

1
Für die Eismasse Creme double in eine Schüssel geben, mit Honig und dem ausgekratzten Vanillemark und etwas Zitronenabrieb mischen. Eismasse in den Kühlschrank stellen.
2
Pumpernickel klein schneiden und in einen Zerkleinerer geben, bis nur noch kleine Krümel übrig sind. Pumpernickel in eine Schale geben und mit dem Saft einer 1/2 Orange übergießen und beiseite stellen.
3
Die Eismasse in die Eismaschine füllen und 20 Minuten laufen lassen. Danach den Pumpernickel hinzugeben und für weitere 10 Minuten anstellen. Danach prüfen, ob die Eismasse fertig ist, ansonsten weiter laufen lassen.
4
Die Kirschen abtropfen lassen und beiseite stellen. Kirschsaft in einen Topf geben und mit Zucker aufkochen lassen. Die ausgekratzten Vanilleschoten halbieren und mit in den Topf geben.
5
Speisestärke mit kalten Wasser (bedeckt) anrühren und löffelweise in den Kirschsaft einrühren - aber nur so viel, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Orangen-/Zitronenabrieb abschmecken, die abgetropften Kirschen hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Kirschen mit Soße in die Teller geben, jeweils eine Eiskugel daraufsetzen und mit Zitronenmelisse und Minze dekorieren.

KOMMENTARE
Pumpernickeleis

Um das Rezept "Pumpernickeleis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung