Limetten-Thymian-Parfait mit Rum-Tonka-Kirschen

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Limetten-Thymian-Parfait
Limetten, Saft und Abrieb 5
Zitrone, nur der Saft 0,5
Rohrrohzucker 60 g
Thymian 3 Zweige
Eier 2
Salz 1 Prise
Sahne 300 ml
Rum-Tonka-Kirschen
Schattenmorellen 1 Glas
Tonkabohne 0,5
Rohrrohzucker 2 EL
Rum 40 ml
Stärke 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
26,1 g

Zubereitung

Limetten-Thymian-Parfait

1.Den Limettensaft mit dem Zitronensaft in einen Topf geben, den Zucker dazu und unter Rühren zum Kochen bringen. Nun die Thymianzweige dazugeben und bei kleiner Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen. Dann in eine Schüssel füllen, den Limettenabrieb dazugeben und erkalten (am besten über Nacht) lassen.

2.Die Eier trennen. Das Eiweis mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Die Sahne ebenfalls steif schlagen. Aus dem Limettensirup die Thymianzweige entfernen.

3.Die Eigelbe mit dem Limettensirup in einen Aufschlagkessel geben und über kochendem Wasser cremig aufschlagen, dabei darauf achten, dass der Aufschlagkessel nicht mit dem Wasser sondern nur mit dem Dampf in Berührung kommen.

4.Wenn die Eimasse schön cremig ist, aus dem Dampf nehmen und auf kaltem Wasser noch einige Minuten kalt schlagen und dann in eine Schüssel geben. Jetzt erst die Sahne und dann das Eiweiß vorsichtig unterheben.

5.Die Masse in Parfaitförmchen oder in eine grosse Form füllen, abdecken und für mindestens 8 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Rum-Tonka-Kirschen

6.Die Kirschen über einem Sieb abgießen und den Saft auffangen. Den Saft in einen Topf geben, eine halbe Tonkabohne hineinreiben und den Zucker dazugeben. Den Rum mit der Stärke glatt rühren.

7.Den Kirschsaft zum kochen bringen, die Stärke mit dem Rum einrühren, kurz aufkochen lassen, bis der Saft wieder schön klar ist. Vom Herd ziehen und die Kirschen dazugeben und gut auskühlen lassen.

Finish

8.20 Minuten vor dem Servieren die Förmchen aus dem Gefrierschrank nehmen und in den Kühlschrank stellen. Dann die Förmchen ganz kurz in heißes Wasser halten und dann auf einen Teller stürzen und die Rum-Tonka-Kirschen dazugeben, etwas dekorieren - fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limetten-Thymian-Parfait mit Rum-Tonka-Kirschen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limetten-Thymian-Parfait mit Rum-Tonka-Kirschen“