Ingwer-Milchcreme

4 Std 50 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitronengrasstange 1 Stk.
Ingwer frisch Daumengroß) 1 Stk.
Milch fettarm 500 ml
Eigelb 4 Stk
Zucker 40 g
Speisestärke 1 EL
Kaki frisch 1 Stk.
Gelatine weiß 4 Blatt
Sesam schwarz 1,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Das Zitronengras putzen, der Läge nach halbieren und nochmals quer, so dass es 4 Teile ergibt. Den Ingwer schälen und in dünne Scheibchen schneiden.

2.Alles mit der Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und ca. 1/2 Std. ziehen lassen.

3.Inzwischen die Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden) und mit dem Zucker und Handmixer schaumig aufschlagen. Die Speisestärke dazusieben und unterrühren.

4.Die abgekühlte Zitronengras-Ingwermilch durch ein Teesieb dazu geben und unterrühren. Gelatine in kaltem Wassereinweichen. Die Masse wieder in den Topf geben und erneut unter Rühren aufkochen lassen, vom Herd nehmen.

5.In die leicht abgekühlte Masse die ausgedrückte Gelatine einrühren, bis sie geschmolzen ist. Die Creme nochmals durch ein Teesieb in 4 Förmchen oder Gläser streichen, abkühlen lassen und für ca. 4 Std. kaltstellen, am besten über Nacht.

6.Die reife Kaki halbieren, das Fruchtfleisch herauslöffeln und pürieren, evtl. etwas Puderzucker unterrühren und bis zum Servieren kalt stellen.

7.Zum servieren die Förmchen oder Gläser kurz in heißes Wasser tauchen, evtl. mit einem spitzen Messer am Rand lösen und stürzen. Mit Sesam und Kakimark dekorieren.

8.Etwas aufwendig, aber ein Geschmackserlebnis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ingwer-Milchcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ingwer-Milchcreme“