Iles flottantes

32 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Creme:
Eigelb 4 Stk.
Brauner Zucker 100 g
Milch 500 ml
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.
Inseln:
Eiweiß 4 Stk.
Puderzucker 50 g
Fruchtpüree Brombeere 200 g
Agar-Agar. Trockenprodukt 2 g
Butter 1 TL
Mandelblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
26,4 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
12 Min
Gesamtzeit:
32 Min

1.Zuerst Eigelb und Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Milch und Vanillemark aufkochen. Ein Drittel der Milch in die Eigelb Schüssel gießen und sofort mischen. Die Mischung nun zurück im Topf gießen und die Creme Eimasse so lange unter leichter Hitze rühren, bis sie schön Cremig wird bzw. bis der weiße Schaum auf der Oberfläche verschwindet. Achtung: die Temperatur darf nicht über 75° kommen, die Creme darf nicht kochen!

2.Das Eiweiß mit einer Prise Salz mit der Küchenmaschine zu einer festen Masse aufschlagen, den Puderzucker integrieren und eine Minute weiteraufschlagen. Die Masse in 5 Formen füllen und bei 100 Grad 5 Minuten backen. Die Wolken abkühlen lassen, und von der Form lösen.

3.Das Fruchtpüree mit Agar Agar 2 Min. kochen lassen und anschließend kaltstellen, bis es völlig gehärtet ist. Das kalte feste Gelée in einem Blender zu einem Coulis mixen. Die Mandeln in einer Pfanne mit etwas Butter anrösten. Geben Sie die Creme Anglaise in einen tiefen Teller. Legen Sie den Eischnee darauf und dekorieren Sie ihn mit etwas Frucht Coulis und ein paar Mandeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Iles flottantes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Iles flottantes“