Vanille-Quark Törtchen mit Pfirsichen und Schokolade

1 Std 30 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Biskuitteig:
Mehl gesiebt 150 gr.
Zucker 150 gr.
Eier 5 Stk.
Vanillezucker 2 Pk.
Für die Creme:
Quark Magerstufe 500 gr.
Eigelb 3 Stk.
Speisestärke 2 EL
Milch fettarm 500 ml
Vanillezucker 2 Pk.
Zucker 50 gr.
Schokolade 70% Kakao 2 Tafel
Pfirsich 1 Dose
Butter 50 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
29,4 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Zuerst den Boden backen: Backofen auf 200° vorheizen, Backblech einfetten. Eigelb mit der Hälfte vom Zucker (75 gr.) 5 Minuten mit dem Mixer schlagen, bis es eine richtige helle Farbe hat. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker zum Eischnee schlagen. Die Hälfte vom Eischnee zu der Eigelbmasse geben, vorsichtig unterheben. Den Rest vom Eischnee dazu geben und Mehl darüber sieben. Erneut alles vorsichtig unterheben. Im Backblech (30x20cm) die Masse verteilen und 15 Minuten bei 200° backen.

2.Die 3 Eigelbe, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker und ein Schluck Milch gut verrühren. Den Rest der Milch zum Kochen bringen und die Eigelb-Mehlmischung einrühren. Schnell, damit es nicht klumpt. Kalt stellen.

3.Nachdem die Creme kalt ist, mit dem Quark gut durchrühren.

4.Schokolade langsam über Dampf zum Zerschmelzen bringen, anschließend Butter darunterühren.

5.Die Pfirsiche nach eigener Vorstellung, als Deko zuschneiden. Auch möglich andere Früchte, Beeren, usw.

6.Aus dem Biskuitboden mit einem Glas runde Formen ausstechen, mit der fertigen Creme bestreichen, noch eine runde Form von Biskuit darüber legen und mit Creme ringsherum bestreichen.

7.Mit der warmen zerlassenen Schokolade beträufeln und dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Quark Törtchen mit Pfirsichen und Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Quark Törtchen mit Pfirsichen und Schokolade“