Ostertorte mit Orangencrème

mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kakaopulver 40 g
Milch 300 ml
Zucker 175 g
Butter 150 g
Eier 5
Mehl 300 g
Backpulver 1 EL
Gelatine weiß 4 Blatt
Zucker 80 g
Orangensaft 75 ml
Sahne 200 g
Kirschmarmelade 225 g
Zucker 100 g
Schokolade 50 g
Butter 40 g
Marzipan Rohmasse 100 g
Puderzucker 50 g
gelbe und grüne Speisefarbe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
47,7 g
Fett
14,7 g

Zubereitung

1.Das Kakaopulver mit der Milch glattrühren und mit 100 g Zucker kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. Die Butter mit 75 g Zucker schlagen und 3 Eier zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Kakaomilch zu der Eiermasse geben. Den Teig dann in eine Springform (Durchmesser 24 cm) füllen und auf der untersten Schiene backen. 70 Minuten bei 175 Grad

2.Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die restlichen 2 Eier trennen und das Eigelb mit 80 g Zucker aufschlagen. Hierzu den Orangensaft und die ausgedrückte, aufgelöste Gelatine zugeben. Das Eiweiß steif schlagen. Die Sahne ebenfalls (aber unbedingt getrennt vom Eiweiß) steif schlagen und beides unter die Crème heben. Die Crème kalt stellen.

3.Den Kuchen aus der Form lösen und erkalten lassen. Den Kuchen in 3 Böden teilen. Auf dem untersten Boden die Hälfte der Marmelade verteilen und die Hälfte der Crème. Dann den zweiten Boden auflegen und die restliche Marmelade sowie die restliche Crème darauf verteilen. Den dritten Boden ganz oben auflegen.

4.100 g Zucker mit 2 EL Wasser aufkochen. Die Schokolade klein hacken und mit der Butter in die Zuckerlösung geben und schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

5.Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker glatt kneten und gelb und grün einfärben und daraus kleine Blüten, Küken und/oder Blätter formen. Die Torte mit der Glasur bestreichen und mit einer Gabel feine Muster in der Glasur ziehen. Dann mit den Marzipanfiguren verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Ostertorte mit Orangencrème“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ostertorte mit Orangencrème“