Biskuitrolle a la Sacher

1 Std leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Teig
Eier Freiland 4
Zucker 50 gr.
Mehl 3 EL
Kakaopulver 2 EL
Speisestärke 3 EL
Für die Füllung und den Überzug
Aprikosenmarmelade 250 gr.
Sahne 100 ml
Butter 50 gr.
Schokolade 150 gr.
Zucker 75 gr.
Crème fraîche 40 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1595 (381)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
55,7 g
Fett
15,7 g

Zubereitung

Der Teig

1.Die eier trennen. Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Eieweiße, restlicher steif schlagen. Mehl, Kakao und Speisestärke mischen. Über die Eigelbcreme sieben. 1/3 des Eischnees darüber geben und alles vorsichtig mischen. Den restlichen eischnee unterheben.

2.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 grad 10 Minuten backen.

Für die Füllung und Überzug

3.Die Aprikosenmarmelade aufkochen. die Teigplatte aus dem Ofen nehmen und auf ein mit Puderzucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier abziehen und die Teigplatte mit der Marmelade bvestreichen. Von der Längsseite her aufrollen und kalt stellen.

4.Die Sahne aufkochen. Buttert und Schokolade in Stückchen unbterrühren und in der Sahne auflösen. Etwas abkühlen lassen.

5.50 ml wasser mit dem Zucker aufkochen. Die creme fraiche unterrühren. Die Schokomischung ebenfalls unterrühren. Die masse ca. 25 Minuten abkühlen lassen. Anschließend gleichmäßig über die Biskuitrolle gießen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuitrolle a la Sacher“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuitrolle a la Sacher“