Biskuit-Pfirsich-Sahneschnitte

leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Biskuitboden
Eier 6
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eierplätzchen fein zerkleinert 200 g
Mehl 1 EL
Backpulver 1 TL
Orangenschalenaroma 1 Päckchen
Die Füllung
Vanillepuddingspulver 1 Päckchen
Zucker 3 EL
Milch 500 ml
Butter 250 g
Puderzucker 2 EL
Gelatine fix 1 Tüte
Dose Pfirsiche in Scheiben 1 Kleine
Die Sahne
Sahne 400 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Schokolade gerastelt 100 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz schaumig rühren und den Eischnee unterheben. Die zerkleinerte Eierplätzchen mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Orangenschalenaroma vermischen und unterheben.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse auffüllen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180° Umlauf ca. 15 min backen. Anschließend herausnehmen, auf ein mit Zucker bestreut ist Küchentuch stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen, die Biskuitplatte erkalten lassen und mit einen Zwirnfaden halbieren

3.Aus dem Vanillepuddingspulver, dem Zucker und der Milch einen Pudding kochen, vom Herd nehmen und unter rühren erkalten lassen.

4.Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren den kalten Pudding esslöffelweise einrühren. Die Pfirsichstücke mit dem Gelantinepulver pürrieren und unter die Puddingmasse heben.3/4 der Masse auf eine Hälfte der Biskuitplatte geben.Die andere Platte auflegen und den Rest darauf verteilen,ca.3 Std.kalt stellen.

5.Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Zucker steifschlagen.Etwas Sahne in den Spritzbeutel,mit glatter Tülle füllen.Den Rest mit der Schokoladenraspel vermischen.Den Kuchen damit von allen Seiten bestreichen.Mit der Sahne aus dem Spritzbeutel verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuit-Pfirsich-Sahneschnitte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuit-Pfirsich-Sahneschnitte“