Bismarckeiche

1 Std mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Boden etwas
Eier 4
Wasser, warm 3 EL
Zucker 120 g
Backpulver 1 TL
Vanillezucker 1 P
Speisestärke 60 g
Mehl 70 g
Für die Füllung etwas
Puddingpulver, Schokolade 1 P
Zucker 80 g
Milch 500 ml
Butter, sehr weich 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
39,0 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Eier trennen,Eiweiß steif schlagen. Eigelbe mit Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Backpulver, Mehl und Stärke mischen und über die Teigmasse sieben. Unterrühren. Den Eischnee unterheben.

2.Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (180 Grad Umluft) in der Ofenmitte 15 Minuten ausbacken.

3.Die heiße Teigplatte auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen. Backpapier abziehen, wieder lose auflegen und mit Hilfe des Tuches die Teigplatte zu einer Rolle aufrollen. Auskühlen lassen.

4.Den Pudding mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Die weiche Butter etwas verschlagen und Löffelweise nach und nach unter den Pudding rühren.

5.Die Biskuitrolle auseinander rollen und mit 2/3 der Schokocreme bestreichen. Wieder zusammen rollen und mit dem Rest der Creme von außen bestreichen. Mit einer Gabel wellenförmige Längsstreifen ziehen damit es wie ein Baumstamm aussieht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bismarckeiche“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bismarckeiche“