Backwaren: Dunkle Himbeer Bisquitroulade

leicht
( 117 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig: etwas
Eiweiß 3
kaltes Wasser 3 EL
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Pckch.
Eigelb 3
Mehl 60 Gramm
Stärkemehl 60 Gramm
Backpulver 0,5 Pckch.
Kakaopulver 2 TL
Backpapier etwas
Zucker für's Geschirrtuch 2 EL
Füllung: etwas
Backfeste Puddingcreme 1 Pckch.
Milch 250 ml
Himbeermarmelade 2 EL
tiefgefrorene Himbeeren 300 Gramm
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Backblech mit dem Backpapier auslegen. Backofen auf 200 Grad vorheizen!

2.Eiweiß mit dem Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und sehr steif schlagen. Mehl mit Stärkemehl, Backpulver und Kakao vermischen.

3.Eigelb auf den Eischnee geben, mit Kochlöffel kurz unterrühren. Mehlgemisch ebenfalls unterrühren und diesen Teig auf das vorbereitete Backblech streichen. Bei 200 Grad ca. 12 Min. backen.

4.Geschirrtuch ausbreiten und mit dem Zucker bestreuen! Fertige Teigplatte darauf stürzen und sofort Backpapier abziehen. Mit dem Geschirrtuch zu einer Roulade einrollen und abkühlen lassen.

5.Backfeste Puddingcreme nach Anweisung mit der Milch anrühren. Himbeermarmelade unter die fertige Creme rühren. Roulade aufrollen und mit der Himbeerpuddingcreme bestreichen. Tiefgefrorene Himbeeren darauf verteilen und mit Hilfe des Geschirrtuchs wieder zur Rolle formen.

6.Im Kühlschrank ca. 30 Min. kühlen lassen! Mit Puderzucker bestreut servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backwaren: Dunkle Himbeer Bisquitroulade“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backwaren: Dunkle Himbeer Bisquitroulade“