Erdbeerroulade

40 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Erdbeere frisch 300 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Hühnerei Eigelb 8
Zucker 100 Gramm
Eiweiß 4
Mehl 80 Gramm
Speisestärke 20 Gramm
Sahne 500 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Puderzucker 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
33,9 g
Fett
13,4 g

Zubereitung

1.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 220 C vorheizen.

2.Die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln, mit Zucker bestreuen und zugedeckt ziehen lassen.

3.Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl mit der Speisestärke darübersieben und unterziehen. Den Teig auf das Backpapier streichen und auf mittlerer Schiene 8-12 Minuten backen.

4.Die Teigplatte auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen. Das Backpapier abziehen und den Biskuit mit einem feuchten Tuch bedeckt erkalten lassen.

5.Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen, mit den Erdbeeren vemischen und auf die Biskuitplatte streichen. Die Platte mit Hilfe des Tuches zur Rolle formen und mit dem Puderzucker besieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerroulade“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerroulade“