Biskuitrolle mit Erdbeeren

40 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4
Zucker 100 g
Vanillezucker 3 Päckchen
Mehl 100 g
Backpulver 0,5 TL
Erdbeeren 250 g
Schlagsahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
40,4 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Den Backofen zuerst auf 200 ° vorheizen.

2.Die Eier trennen. Zuerst das Eigelb mit 2/3 des Zuckers schaumig schlagen in einer Rührschüssel.

3.In der anderen Rührschüssel das Eiweiß steif schlagen, und dabei den restlichen Zucker und 1 Vanillezucker einrieseln lassen.

4.Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben, und das Mehl mit dem Backpulver darüber streuen. Alles mit einem langen Kochlöffel vorsichtig locker vermengen.

5.Ein Backblech mit einem großen Stück Backpapier auslegen, und die Biskuitmasse 1 cm daraufstreichen, und in mittlerer Schiene in den Backofen für 7 - 10 Minuten.

6.Die fertige Biskuitplatte dann heiß aus dem Ofen holen und auf ein vorbereitetes sauberes (ausgewrungenes) Geschirrtuch, welches vorher noch überall dünn mit Zucker bestreut wurde, stürzen, und das Backpapier schnell aber vorsichtig abziehen.

7.Nun die Sahne mit den restlichen Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, die Erdbeeren mit einen Mixer pürieren, und Erdbeeren und Sahne miteinander vorsichtig vermengen.

8.Die Erdbeersahne nun auf die Biskuitplatte verstreichen, und anschließend mit Hilfe des unterliegenden Geschirrtuches, aus der Platte eine Rolle formen. Fertig...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuitrolle mit Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuitrolle mit Erdbeeren“