Olga´s Heidelbeer-Auflauf

Rezept: Olga´s Heidelbeer-Auflauf
Wieder mal ein Freitags-Rezept!
56
Wieder mal ein Freitags-Rezept!
53
16409
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Heidelbeeren
60 g
Butter weich
4
Eier
1 Pr
Salz
100 g
Zucker
100 g
Mehl
1 Päckchen
Kochpuddingpulver
50 ml
Milch fettarm
Butter für die Form
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
6,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Olga´s Heidelbeer-Auflauf

Pilz-Mozzarella-Gratin
Überbackene Kartoffeln mit Pilzen

ZUBEREITUNG
Olga´s Heidelbeer-Auflauf

Vorbereitung
1
Die Heidelbeeren waschen und in einem Sieb vorsichtig trocken schütteln.
Zubereitung
2
Die Eier trennen, und das Eiklar mit einer Prise Salz mit einem Handrührgerät steif schlagen, 50 g Zucker langsam einrieseln lassen, und dabei auf einer kleinen Stufe weiterrühren, bis die Masse glänzt. Im Kühlschrank kühlen.
3
Den Backofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen. Die Auflaufform ausbuttern.
4
Die Eigelb mit Butter und den restlichen 50 g Zucker schaumig aufschlagen. Das Mehl, und das Puddingpulver darunter rühren. Vorsichtig die Milch einrühren.
5
Nun die Eigelbcreme auf die gekühlte Eiweiß - Masse geben und mit einem Rührlöffel ganz vorsichtig unterheben.
6
Diese Auflaufmasse nun in die Auflaufform geben, etwas glatt streichen, und die Heidelbeeren darauf verteilen.
7
Auf der Mittelschiene des vorgeheizten Backofens ca. 40 – 45 Min. backen lassen.
8
Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Puderzucker bestreuen.
9
Lauwarm mit Milch (oder kalt mit Schlagsahne) servieren. Als Dessert serviert, passt auch gut eine Kugel Vanilleeis!

KOMMENTARE
Olga´s Heidelbeer-Auflauf

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Der sieht fluffig-wolkig-leicht aus, wenn du weißt, was ich meine? :-) Gefällt mir sehr gut, dass so wenig Mehl verarbeitet wird ... und die Idee mit dem Vanilleeis ... hmmm ... wunderbar! Von mir fünf ☆ und ganz liebe Grüße
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Joyce
   Joyce
Jummy jummy jummy,mit vollem Mund spricht man nicht,also leider kein weiterer Kommentar
Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
Der Hammer; war super lecker.Danke für das Rezept.lg.Angela
Benutzerbild von Irene61
   Irene61
das ist ja ein super Rezept , das mag ich auch dafür lasse ich gerne 5 Sterne zurück. L. Grüsse Irene
Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Ich bins nochmal. Von Deinem Heidelbeerauflauf war sogar mein Mann begeistert. Ich habe ihn mit einer selbstgemachter Vanillisosse serviert und es blieb nichts, aber auch gar nichts übrig. Er war einfach nur lecker. LG. Tracy

Um das Rezept "Olga´s Heidelbeer-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung