Grießkuchen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weichweizengrieß 150 Gramm
Johannisbeere rot 1 schale
weiche Butter 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenabrieb 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Eigelb 5 Stück
Speisestärke 30 Gramm
Backpulver 1 Msp
Mandeln gemahlen 125 Gramm
Eiweiß geschlagen 5 Stück
Milch 750 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
23,6 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

1.Milch in einem Topf aufkochen, von der Kochstelle nehmen,und den Griß einrühren. Kurz aufkochen lassen, und abkühlen.

2.In der zwischenzeit, Jonnisbeeren waschen.Man kann auch Stachelbeeren nehmen.

3.Wenn der Grieß etwas abgekühlt ist. Butter mit dem Rührbesen auf höchster Stufe schaumig schlagen.

4.Nach und nach Zucker, Vanillezucker ,Zitronenabrieb und Salz dazugeben, und solange rühren bis eine gebundene Masse entsteht.

5.Eigelb nach und nach dazugeben. Die Grießmasse in kleinen Portionen hinzugeben, und unterrühren.

6.Backform größe 26 nur den Boden einfetten. Backofen auf 160 vorheizen.

7.Speisstärke und Backpulver mischen, und zusammen mit den Mandeln unterrühren.

8.Eiweiß steif schlagen, und unterheben. Zum schluß die johannisbeeren noch unterheben.

9.In die Springform geben, und glatt streichen. Und in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere schiene schieben. Je nach Ofen 60-70 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießkuchen“