Saftiger Erdbeerkuchen

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
Erdbeeren 250 g
Butter 100 g
Eier 4
Zucker 150 g
Mehl 175 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Limettensaft 1 Spritzer
Sahne 50 ml
Vanilleschote, das Mark 1
Butter und Zucker für die Form etwas
Belag
Erdbeeren 150 g
Aprikosenkonfitüre 50 g
klarer Tortenguss 0,5 Päckchen
Zucker 1 EL

Zubereitung

Teig

1.Die Erdbeeren kalt abbrausen, trockentupfen und vierteln. Die Butter schmelzen, aber nicht zu heiss werden lassen. Die Eier zusammen mit dem Zucker sehr schaumig schlagen. Und dann die flüssige Butter unter Rühren hinzufügen. Das Mehl und das Backpulver mischen und unter die Eiermasse rühren.

2.Den Limettensaft und das Vanillemark hinzufügen und zum Schluss die Sahne unterrühren. Eine Springform gut ausbutter und mit Zucker ausstreuen. Den Teig in die Springform füllen und die geviertelten Erdbeeren oben drauf geben. Die Erdbeeren versinken dann während des Backens.

3.Den Kuchen dann im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Sollte er oben zu braun werden, dann mit Alufolie abdecken. Dann den Kuchen aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen.

Finish

4.Die restlichen Erdbeeren waschen und trocken tupfen un halbieren. Die Aprikosenkonfitüre unter rühren erhitzen und die Kuchenoberfläche damit bestreichen und die Erdbeeren darauf verteilen.

5.In einem Topf 1/8 l Wasser mit dem Tortenguss und dem Zucker glatt rühren. Unter Rühren aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, ca. 1 Minute abkühlen lassen und dann über die Erdbeeren verteilen und ca. 20 Minuten fest werden lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Erdbeerkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Erdbeerkuchen“