Träubleskuchen mit Grießhaube

Rezept: Träubleskuchen mit Grießhaube
Mit fast jedem Obst machbar.Superlecker.
24
Mit fast jedem Obst machbar.Superlecker.
19
1735
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Füer den Teig
120 gr.
Butter
120 gr.
Zucker
3 Stk.
Eier
1 EL
Rum
150 gr.
Dinkel Mehl
1 Msp
Backpulver
Für den Belag
500 ml
Milch
100 gr.
Hartweizengrieß
3 Stk.
Eier
100 gr.
Zucker
1 Dose
Ananas in Stücke
1 Msp
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
32,9 g
Fett
10,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Träubleskuchen mit Grießhaube

ZUBEREITUNG
Träubleskuchen mit Grießhaube

Für den Teig
1
Eine Springform(26cm) gut ausfetten. Die Ananas in einem Sieb gut abtropfen lassen.
2
Butter schaumig rühren. Nach und nach den Zucker, Eier und Rum hinzufügen.
3
Mehl mit Backpulver mischen, und unterrühren.
Für den Belag
4
Die Milch aufkochen lassen. Grieß in die kochende Milch rühren,kurz aufkochen und quellen lassen.
5
Die Eier trennen,Eigelbemit der hälfte des Zuckers schaumig rühren. Eiweiße steif schlagen, dabei den restlichenZucker einrieselnlassen.
6
Eigelbcreme in den leicht erkaltetten Grieß rühren. Den Eisschnee unterheben.
7
Den Backofen auf Umluft ca 175Cvorheizen.
8
Ananas auf den Teig verteilen, etwas Zimt drauf geben. Grießmasse drübergeben.
9
Bei 175C ca. 50 Minuten Backen.Je nach Backofen. Eventuell runterschalten,oder abdecken wenn der Kuchen zu dunkel wird.
10
Mit Puderzucker bestreuen. Und Genießen.

KOMMENTARE
Träubleskuchen mit Grießhaube

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der sieht ja super aus, da möchte man doch gerne zugreifen, LG Barbara
Benutzerbild von essensliebhaberin
   essensliebhaberin
Super Lecker...werde ich am WE gleich mal ausprobieren Danke Dir für dieses Rezept 5***** dafür....GLG Sabine
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Das klingt wirklich sehr lecker......LG Sybille!
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
einfach nur lecker…. 5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Ich bin begeistert..... ganz toll 5 ☆☆☆☆☆ LG Andy

Um das Rezept "Träubleskuchen mit Grießhaube" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung