Kleiner Heidelbeer - Käse - Kuchen ...

1 Std 5 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Heidelbeeren frisch 100 Gramm
Puderzucker 1 Esslöffel
Limette frisch etwas
Butter 50 Gramm
Eier 2
Zucker 30 Gramm
Vanillestange 0,5
Quark 20% 500 Gramm
Quark 40% 250 Gramm
Mehl 25 Gramm
Vanillepuddingpulver 30 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
40,3 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Limette auspressen. Heidelbeeren mit Puderzucker und Limettensaft in einen Topf geben. Kurz aufkochen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und durch ein Sieb passieren.

2.Butter in einen Topf geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3.Eier trennen. Vanilleschote auskratzen. Eigelb mit Zucker und Vanillemark cremig rühren. Butter unterrühren. Nach und nach den Quark unterrühren.

4.Nacheinander Mehl, Puddingpulver und Backpulver unter die Quarkmasse rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unterheben.

5.Eine kleine Springform (ca. 18 cm Durchmesser) einfetten und mit Mehl ausstäuben.

6.Die Hälfte der Quarkmasse in die Form geben, die Hälfte der Heidelbeeren darauf verteilen und mit einem Stäbchen unterrühren. Mit der restlichen Quarkmasse und den Heidelbeeren ebenso verfahren.

7.Im Backofen auf der untersten Stufe bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Im Backofen bei leicht geöffneter Tür noch 20 Minuten ruhen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Heidelbeer - Käse - Kuchen ...“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Heidelbeer - Käse - Kuchen ...“