Käsekuchen mit Erdbeerspiegel

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 125 g
Zucker 250 g
Vanillinzucker 2 Pk.
Eier 4
Quark 1 kg
Milch 4 EL
Hartweizengries 80 g
Zitronenabrieb etwas
Zitronensaft 2 EL
Erdbeeren 500 g
Kirschnektar 200 g
Speisestärke 40 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
638 (153)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
19,3 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Butter,150g Zucker und 1 Vanillin-Zucker schaumig rühren.Eier trennen,Eigelbe unter die Fettmasse rühren.Quark,Milch,Grieß,Zitronenabrieb und-saft unterrühren.Eiweiß steif schlagen und 25g zucker dabei einrieselnlassen.Eischnee unter die Quarkmasse heben.

2.Masse in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute sprigform(26) geben.Im heißen Ofen bei 175°c etwa 1 Std.backen.10 Min.im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.Auf einem Gitter auskühlen lassen.

3.Die Erdbeeren putzen ,waschen und in Stücke schneiden.Kirschnektar,Erdbeeren,75g Zucker und 1 Vanillinzucker in einem Topf aufkochen.1-2 Min. köcheln lassen.Speisestärke und 100ml kaltes Wasser verrühren,in das Kompott rühren.Aufkochen und nochmals ca.1 Min. köcheln.Kompott abkühlen lassen.

4.Abgekühltes Kompott auf dem ausgekühlten Käsekuche geben und fest werden lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Erdbeerspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Erdbeerspiegel“