Aprikosen-Auflauf mit Mandelkruste

1 Std leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 500 ml
Butter 60 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Schale von 1 Bio-Zitrone etwas
Salz 1 Prise
Weichweizengrieß 100 g
Magerquark 250 g
Eier Größe M 5
Zucker 100 g
Aprikosen 1 Dose, 425 ml
Mandelblättchen 50 g
Fett für die Form etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Die Milch mit Butter, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz aufkochen. Grieß einrühren und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Vom Herd ziehen. Quark einrühren. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 30 g Zucker verrühren und unter die Grießmasse ziehen. Die Eiweiße steif schlagen und 40 g Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Grießmasse heben.

2.Die Aprikosen abgießen und unter die Grießmasse haben. Eine ofenfeste Form (ca. 1,25 l Inhalt) fetten, die Grießmasse hineingeben, mit Mandeln und 30 g Zucker bestreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C, Umluft: 180° C) auf der 2. Schiene von unten ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und mit Fruchtsauce (siehe mein KB) oder Vanillesauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Auflauf mit Mandelkruste“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Auflauf mit Mandelkruste“