Griesflammeri mit Erdbeersoße

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Milch 500 ml
Gries 100 g
Salz 1 Prise
Eier 2
Vanillezucker für den Gries 5 EL
Erdbeeren 700 g
Zucker für die Erdbeeren 3 EL
Zucker zum Basilikum 3 EL
frischer Basilikum 6 Blätter

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.450 ml Milch aufkochen, eine Prise Salz und den Gries zufügen und bei kleiner Hitze 5 min dicklich einkochen.

2.Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Vanillezucker unterrühren und kurz weiterschlagen. Die Eigelbe mit 50 ml Milch vermengen und in die heiße Griesmasse rühren, dann vorsichtig den Eischnee unterheben. Den Griespudding in kleine Dessertschälchen füllen und 2-3 h kalt stellen.

3.Für die Erdbeersoße: Die Erdbeeren waschen und pürieren, dabei einige Erdbeeren für die Deko beiseite legen. Die Soße je nach Süße der Früchte mit 3-4 EL Zucker nachsüßen.

4.Für den Basilikumzucker: Basilikumblätter klein zupfen und mit dem Zucker in einem Mörser fein zerstampfen.

5.Zum Anrichten: Die Erdbeersoße als Spiegel auftragen, den Griesflammerie aus der Form lösen und auf den Teller stürzen. Erdbeeren halbieren und im Basilikumzucker wälzen und auf dem Teller anrichten. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griesflammeri mit Erdbeersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griesflammeri mit Erdbeersoße“