Schokoküchlein mit Vanilleeis und Fruchtspiegel

45 Min schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schokoküchlein:
Zartbitter-Kuvertüre 200 gr.
Butter 100 gr.
Zucker 100 gr.
Mandeln gemahlen 200 gr.
Speisestärke 2 TL
Kardamom gemahlen 2 TL
Salz 2 Pr
Vanilleeis:
Eigelb 2 Stk.
Zucker 65 gr.
Vanilleschote 1 Stk.
Vollmilch 150 gr.
Sahne 150 gr.
Salz 1 Pr
Fruchtspiegel:
Himbeeren tiefgefroren 300 gr.
Puderzucker 50 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

Schokoküchlein:

1.Die Kuvertüre mit Zucker und Butter erhitzen. Die Eier, Mandeln (ca. 3 EL beiseitestellen), Speisestärke und Kardamom einrühren.

2.Förmchen einfetten und mit den restlichen Mandeln ausstreuen. Im Backofen für 25 Minuten bei 160 Grad Heißluft und 30% Feuchte kombigaren.

Vanilleeis:

3.Eigelbe mit Zucker und Salz hellgelb aufschlagen. Vanilleschote halbieren und auskratzen, dann in Sahne und Milch erhitzen (nicht kochen). Ei-Zucker-Mischung nach und nach in die Milchmischung rühren, unter Rühren auf 75 Grad erhitzen.

4.Vanilleschoten entfernen, vom Herd nehmen und auf Kühlschranktemperatur abkühlen lassen. Masse in die Eismaschine geben, nach ca. 30 Minuten in die vorgesehenen Formen verteilen.

Fruchtspiegel:

5.Die Früchte mit dem Puderzucker erhitzen, passieren und kühlstellen.

Zum Anrichten:

6.Den Fruchtspiegel angeben, die noch warmen Küchlein daraufsetzen und das Eis dazugeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoküchlein mit Vanilleeis und Fruchtspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoküchlein mit Vanilleeis und Fruchtspiegel“