Erdbeer-Quark-Auflauf

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren 200 g
Cointreau 1 Schuss
Rohrrohzucker 1 EL
Puderzucker 60 g
weiche Butter 50 g
Limette, Abrieb und Saft 1
Eier 2
Magerquark 250 g
Vanilleschote 1
Hartweizengries 3 EL
Butter und Gries für die Form etwas
Puderzucker etwas
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
358 (86)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

Vorbereitungen

1.Die Erdbeeren waschen und halbieren, mit einem Schuss Cointreau und dem EL Rohrrohzucker marinieren und etwas ziehen lassen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Auflaufform gut ausbuttern und mit Gries bestreuen.

Zubereitung

2.Die 60 g Puderzucker in eine Schüssel sieben, den Limettenabrieb, das ausgekratzte Mark aus der Vanilleschote und die Butter dazugeben und mit dem Handrührgerät gut verrühren. Jetzt das Eigelb dazugeben und gut unterrühren.

3.Nun den Magerquark, die 3 EL Hartweizengries und 2 EL Limettensaft dazugeben und ebenfalls gut unterrühren. Jetzt das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Dann die Masse in die ausgefettete Form geben. Die Erdbeeren durch ein Sieb abtropfen lassen und auf der Masse verteilen.

4.Den Auflauf für ca. 40 - 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Schmeckt warm am allerbesten.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Quark-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Quark-Auflauf“